Druck- und Kopiersysteme

In jedem Büro sind sie zu finden: Drucker- und Kopierer. Ob kleine Maschinen für wenig Seiten oder große Production Systeme. Sie sind aus dem Alltag eines Unternehmens nicht mehr wegzudenken. Gerade deshalb ist es wichtig einen starken Partner an der Seite zu haben. Dabei legen wir ein hohes Augenmerk auf Qualität und Langlebigkeit. Wir schmeißen Geräte nicht weg, nur weil etwas nicht funktioniert. Unsere geschulten Techniker kennen die Geräte und wissen, wo sie Hand anlegen müssen.

Laserdrucker

Ein Laserdrucker bedient sich beim Ausdrucken auf Papier oder Folien dem Elektrofotografieverfahren. Bei diesem Verfahren wird eine mit einem Fotoleiter beschichtete Trommel mit dem optischen Abbild einer Vorlage belichtet. Dabei entsteht ein latentes Bild aus elektrischen Ladungen. An eben jenen geladenen Stellen kann die Farbe des Toners haften bleiben und erzeugt so einen Ausdruck, der sogar UV-beständig ist. Wenn viel gedruckt wird und Wert auf Schnelligkeit und Qualität gelegt wird, ist ein Laserdrucker die richtige Wahl.

Die Druckgeschwindigkeit eines Lasermodells ist besonders hoch, große Mengen an Aufträgen können schnell bearbeitet werden. Dies rentiert sich vor allem, ab einer gewissen Anzahl von Mitarbeitern, die auf den Drucker zugreifen können. Viele Modelle verfügen zudem über mehrere Papiereinschübe, Papier muss also weniger häufig nachgefüllt werden und sie können mit unterschiedlichen Papierqualitäten bestückt werden. Ein Laserdrucker zeichnet sich außerdem durch seine besondere Präzision bei Texten aus, das Schriftbild zeigt sich gestochen scharf. Für ein optimales Ergebnis ist kein Spezialpapier nötig. Gerade bei Briefpapier ist diese Qualität absolut erforderlich. Laserdrucker sind oft teurer in der Anschaffung als Tintenstrahldrucker, dies relativiert sich aber recht schnell. Denn die Modelle sind störungsunanfälliger und somit entstehen geringere Wartungs- und Servicekosten. Ein weiterer Vorteil von Tonern ist, dass sie nicht eintrocknen können wie die Druckköpfe der Tintenstrahldrucker.

Und wenn Ihr alter Drucker mal streikt: Die Reparatur eines Laserdruckers ist oft schnell und kostengünstig erledigt. Unser Reparatur-Service steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Tintenstrahldrucker

Tintenstrahldrucker erzeugen einen Ausdruck, indem sie über die Düsen des Druckkopfes Tintentropfen gezielt auf das Papier bringen.

Sie zeichnen sich durch ihre qualitative Farbechtheit aus. So lassen sich Farbräume erreichen, die Laserdrucker nicht schaffen und sind ideal für hochwertige Fotoausdrucke, Grafiken und ähnliches geeignet. Zudem kommen neuere Modelle fast an das gestochen scharfe Schriftbild von Laserdrucken heran. Zu beachten ist hier, dass die gewünschten Ergebnisse immer in Verbindung mit dem benötigten Spezialpapier stehen. Beispiele hierfür sind gestrichenes oder beschichtetes Papier als auch Fotopapier. Auch die geringen Trocknungszeiten sind von dem entsprechenden Papier abhängig.

Geeignet sind Tintenstrahldrucker in kleineren Büros, in denen häufig, aber nur wenige Seiten gedruckt werden. Sofern ein WLAN-fähiger Router im Netzwerk eingebunden ist, sind die meisten aktuellen Drucker von mehreren PCs über das WLAN nutzbar. Auch die Geschwindigkeit stellt hier weitaus weniger Probleme dar als früher.

Ein weiterer Vorteil ist der geringere Stromverbrauch gegenüber dem Laserdrucker.

Verbrauchsmaterial bestellen

Sie benötigen Verbrauchsmaterial für Ihren Drucker? Dann bestellen Sie diese direkt hier - wir kümmern uns schnellstmöglich.